KBM Kurt Bosselmann Metallhandel GmbH & Co. KG

Hamburger Straße 18
29640 Schneverdingen-Heber

Zertifikate

Die TÜV Nord AG ist eine technische Überwachungsorganisation, die als internationaler Dienstleister für Sicherheit, Prüfung und Zertifizierung in den Bereichen Industrie, Mobilität, Bildung, Rohstoffe und Aerospace agiert und zertifiziert jährlich die KBM Kurt Bosselmann Metallhandel GmbH & Co. KG als:  
 
Entsorgungsfachbetrieb für die abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten: Einsammeln, Befördern, Lagern und Behandeln.
 
Anerkannten Demontagebetrieb im Sinne des § 2 (1) Nr. 16 der Altfahrzeug-Verordnung und erfüllt die Entsorgungspflichten gemäß § 5 (2)
 
Der Betrieb ist berechtigt, die Bezeichnung „Entsorgungsfachbetrieb“ gemäß § 56 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in Verbindung mit der Entsorgungsfachbetriebeverordnung zu führen.
 

Erweiterung der Betriebsstätte

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW).

Bezeichnung des Vorhabens:

Erweiterung der Betriebsstätte durch bauliche Maßnahmen sowie Ausstattung.

Zusammenfassung des Vorhabens:

Durchführung von baulichen Maßnahmen zur Erweiterung der Betriebsstätte und die Ausstattung der Betriebsstätte mit Maschinen, Anlagen und Einrichtungen.

Projektbeschreibung:

Ziel ist es Einwegholzpaletten zu zerkleinern und von Fremdstoffen zu befreien. Das entstandene Produkt wird dann dem Wirtschaftskreislauf zugeführt.

  • Nutzung als Containerstell- und Umschlagplatz
  • LKW-Abstellplatz (eigener Fuhrpark)
  • Holzrecycling geplant mit Vorzerkleinerer und Pultdachhalle
    (um die Trockenheit der Recyclingspäne zu gewährleisten)